Newsletter
ParkerGasleckagen

Gasleckagen vermeiden

Klima schützen und Kosten senken

Alle Betreiber von Maschinen und Anlagen, in denen Medien bzw. Fluide wie Flüssigkeiten und Gase eingesetzt werden, sind mit dem Problem „Leckage“ konfrontiert. Leckagen haben potenziell schwerwiegende Folgen für die lokale Umwelt und, im Fall des Austritts klimaschädlicher Gase, sogar für das globale Klima. Darüber hinaus verursachen Leckagen durch Schäden an Maschinen und Anlagen unter Umständen auch erhebliche wirtschaftliche Schäden für deren Betreiber.

Sofern Leckagen nicht durch Ursachen wie Rohrbrüche usw. entstehen, spielt die Dichtungstechnik im Hinblick auf die Vermeidung des unerwünschten Austritts von Medien selbstredend eine Schlüsselrolle. Deshalb sind leistungsfähige Dichtungen und Dichtsysteme mit anwendungsspezifisch entwickelten bzw. ausgewählten Geometrien und Werkstoffen unabdingbar.

In unserem Webinar, das sich schwerpunktmäßig mit „Gasleckagen“ beschäftigt, erfahren Sie, welche Einflussfaktoren eine wichtige Rolle spielen und mit welcher Art von Dichtungen, Dichtsystemen, Materialien und Konstruktionsempfehlungen Parker Prädifa zur Vermeidung von Leckagen beiträgt. Diese Lösungen werden anhand einer Vielzahl von Anwendungsbeispielen aus verschiedenen Branchen veranschaulicht. Abschließend freuen sich unsere Referenten wie gewohnt darauf, Ihre Fragen zu beantworten.

Datum

28 Feb 2023
Vorbei!

Uhrzeit

10:30 - 11:30

Mehr Info

Anmelden

Veranstaltungsort

Online
Kategorie
Parker

Veranstalter

Parker
Anmelden

Kommentare sind geschlossen.

Kontakt & Anfragen

    Ausführliche Anfrage stellen

    *Pflichtfelder