Corona News

Wir unterstützen die nationalen Anstrengungen um die Verbreitung des Coronavirus einzudämmen. Wir bitten Sie in unseren Geschäften um die Einhaltung der vorgegebenen Regelungen. Telefonisch, per Email oder Online können Sie jederzeit kontaktlos bei uns bestellen. Die Belieferung unserer Kunden wird weiter wie gewohnt erfolgen.

!!! Alle unsere Ladengeschäfte in Deutschland und Österreich sind geöffnet !!!

Das Tragen von Mund & Nasenschutz ist Pflicht!

In unseren Geschäften bitten wir Abstand zu halten und Hände zu desinfizieren. Desinfektionsmittel ist vor Ort.

Hier finden Sie alle aktuellen Regelungen und Maßnahmen zu Corona

041_Hande_desinfizieren_goGlas

goMultichannel

Besuchen Sie unseren goMultichannel und schaffen Sie sich einen Überblick über unsere kontakfreien Kommunikationskanäle und Bestellmöglichkeiten. Wir bieten Ihnen auch in Corona-Zeiten besten  Support.

  • goToMeeting – Videokonferenz
  • Online – Präsentationen
  • Produktkatalog Download
  • Web Shops | 24h Online
  • EDI & OCI Integration

 

zum Multichannel

Meeting

Downloads – Infomaterial

NiederlassungAdresseE-MailTelefonFax
EggenfeldenSchellenbruckstraße 7
D – 84307 Eggenfelden
eggenfelden@go-glas.de+49 8721 9622 – 0+49 8721 9622 – 144
HengersbergGunskirchener Straße 1
D – 94491 Hengersberg
hengersberg@go-glas.de+49 9901 9319 – 0+49 9901 9319 – 219
AltöttingOskar-von-Miller-Straße 3
D – 84503 Altötting
altoetting@go-glas.de+49 8671 9602 – 0+49 8671 9602 – 322
Ergolding-LandshutMühlenstraße 2
D – 84030 Ergolding
ergolding@go-glas.de+49 871 96616 – 0+49 871 96616 – 416
RosenheimAm Vogelherd 1-5
D – 83071 Stephanskirchen – Schloßberg
rosenheim@go-glas.de+49 8031 2755 – 0+49 8031 2755 – 555
Salzburg HallwangWiener Bundesstraße 17
A – 5300 Hallwang-Mayrwies
mayrwies@go-glas.de+43 662 665581 – 0+43 662 665581 – 55

Hydraulik Service

Sie kontaktieren unsere Servicekraft

Sie kontaktieren unsere Servicekraft

Schritt 1

Sie legen Ihren Schlauch in die Schlauchbox

Sie legen Ihren Schlauch in die Schlauchbox

Schritt 2

Auftragsformular ausfüllen (vor Ort)

Auftragsformular ausfüllen (vor Ort)

Schritt 3

Wir kontaktieren Sie wenn wir fertig sind

Wir kontaktieren Sie wenn wir fertig sind

Schritt 4

Ihr Schlauch steht zur Abholung bereit

Ihr Schlauch steht zur Abholung bereit

Schritt 5

Online Shops – 24 Stunden 7 Tage die Woche für Sie erreichbar

OnlineShop ATP
OnlineShop IT24

KUNDENINFORMATION ZUM CORONA-VIRUS (COVID-19)

Auch an uns und unseren Partnerunternehmen wird das Corona-Virus wohl nicht einfach vorübergehen. Für den Fall der Fälle haben wir Ihnen diese Informationsseite eingerichtet, auf der Sie die wichtigsten Fragen und Antworten nachlesen können. Denn eines bleibt uns nach wie vor am Herzen: Dass Sie als unser Kunde zu jedem Zeitpunkt beliefert werden können!

Durch unsere dezentrale Lagerhaltung haben wir den Vorteil, dass die Belieferung nicht ins Stoppen gerät. Das Risiko eines Totalausfalls ist bei der Otto Glas Handels GmbH somit gering und eine flächendeckende Versorgung unserer Kunden zu jedem Zeitpunkt gewährleistet. Zudem wurde bereits eine Sonderdisposition bei unseren Lieferanten getätigt, um unseren Lagervorrat zu erhöhen

Welche internen Maßnahmen hat die Otto Glas Handels-GmbH bereits ergriffen?

  • Kundenbesuche und Geschäftsreisen werden weitestgehend vermieden
  • Händeschütteln ist zu vermeiden
  • Hust- und Nies-Etikette ist zu befolgen
  • Auf Hygieneregeln wird besonderes Augenmerk gelegt
  • Homeoffice wird für diejenigen Mitarbeiter eingerichtet, für die es möglich ist (z.B. Bürotätigkeit)
  • Räume werden häufiger gelüftet

Kann der Virus durch die Produkte von Zulieferern übertragen werden?

Eine Übertragung des Corona-Virus erfolgt hauptsächlich durch “Tröpfcheninfektion” von Mensch zu Mensch. Natürlich werden manche Produkte seitens der Hersteller (zumindest in Teilen) auch aus dem Ausland beschafft. Jedoch ist eine Übertragung des Virus gem. Robert-Koch-Institut auf unbelebten Oberflächen, “die nicht zur direkten Umgebung eines symptomatischen Patienten gehören”, bislang noch nicht dokumentiert. Hier greifen außerdem die jeweiligen Hygienemaßnahmen der Herstellerunternehmen zur Infektionsvermeidung. Eine Übertragung des Virus durch unsere Produkte ist daher nahezu ausgeschlossen.

Wenn der Virus die Otto Glas Handels-GmbH doch noch ereilen sollte… was dann?

Sollten wir nicht verschont bleiben, so gibt es bereits einen internen Notfallplan, der im Fall der Fälle greift. Dieser sieht 1-2 Mitarbeiter pro Niederlassung vor, die Ansprechpartner für alle Belange sein bzw. die Hauptprozesse in der Kommunikation mit unseren Kunden aufrechterhalten werden. Zusätzlich gäbe es die Mitarbeiter im Homeoffice, die die täglichen Aufgaben auch weiterhin bewältigen. Einem reibungslosen Ablauf stünde also auch dann nichts im Wege.

Bei weiteren Fragen stehen wir natürlich gerne jeder Zeit für Sie zur Verfügung.